Feldenkrais Methode

Gesundheit bedeutet Leben und Leben ist Bewegung. Ohne sich zu bewegen, lebt der Mensch nicht. Die Qualität der Beweglichkeit auf allen Ebenen – körperlich und geistig – ist entscheidend für die Qualität des Lebens, das der Mensch führt.

Nahezu alle Bewegungen, die wir Menschen im Alltag und ein Leben lang gebrauchen, sind in jungen Jahren durch soziale Erfahrungen erlernt worden. Deren Qualität hängt stark von den Lern- und Bewegungsangeboten ab, von denen wir umgeben waren.

Wenn wir erwachsen werden und mehr eigene Lebenserfahrungen gemacht haben, kommen Gewohnheiten und innere Haltungen hinzu. Dann handeln wir nach dem Bild, das wir von uns haben. Fühlen, Denken und Handeln ist ohne Bewegung nicht vorstellbar. (Moshe Feldenkrais).

Vor wenigen Jahren hat die Neurobiologie entdeckt, das der Mensch ein Leben lang lernfähig bleibt, wenn er sich mit Freude und Begeisterung einladen, ermutigen und inspirieren läßt. Bereits fünfzig Jahre vorher hat der israelische Physiker Moshe Feldenkrais eine körperorientierte Methode entwickelt, mit der Menschen durch feine, aufmerksam und bewußt ausgeführte Bewegungen ihr Körpergefühl und in der Folge ihre Beweglichkeit und ihr Selbstbild verändern können.

Seit den 1980 Jahren ist die nach ihrem Begründer benannte Feldenkrais Methode® weltweit bekannt und wissenschaftlich erforscht. Seit mehr als 25 Jahren arbeite ich als hauptberuflicher Feldenkrais-Therapeut in Klinik und Praxis mit dieser Methode.

Zu mir kommen Künstler und Musiker, die ihre Fertigkeiten verbessern wollen oder Sportler, die lernen wollen, ihre Feinmotorik mehr über ihr Gefühl anstatt nur durch Kraft zu steuern. Oder Menschen mit Rückenschmerzen, Bewegungseinschränkungen und anderen Störungen, die vor oder nach medizinischen Behandlungen und Operationen ihre Beweglichkeit wieder herstellen wollen und immer noch Schmerzen haben. Andere KlientInnen haben ihr Körpergefühl oder ihr Gleichgewicht verloren und wollen einfach lernen, wieder besser mit sich umzugehen.

Essay - ganz persönlich

was ist das - Feldenkrais®

durch Bewegungen fühlen lernen - wie geht das?
gefühle sind Gefühle des Körpers und
ganz eigene Bewegungen hat jeder Mensch auch...
also haben wir - einen Körper der fühlen kann und 
sich ein Leben lang immerzu bewegt...

aber wozu wäre das gut? 
vielleicht will
ein Kind geschickter werden 
ein Musiker besser spielen
ein Sportler besser laufen 
ein Sitzender weniger Rückenschmerzen haben 
vielleicht wollen
angestrengte sich besser entspannen können
schmerzgeplagte weniger Schmerzen haben
Schlaflose wieder schlafen
Künstler kreativer sein
vielleicht wollen 
wir alle besser mit uns umgehen
offener und selbstbewußter werden
mehr von der Welt verstehen und von uns selbst
fortwährend wachsen und uns entwickeln,
denn ohne könnten wir garnicht leben
dabei noch klüger werden und -
besser verstehen was die Welt zusammenhält 
oder nur unsere Beziehung
ach ja,
wollen wir nicht alle beweglicher, gesünder, leistungsfähiger bleiben?
ob jung oder im Älterwerden - gerade dann...
wollen wir uns nicht lieber fließend bewegen, aufrecht gehen, frei atmen
beweglicher aussehen und jünger, und noch tausend mehr und so weiter....

also wie geht das?
die Natur weiss das
jeder Mensch hat ein Gehirn und kann lernen 
ein Leben lang 
der Haken: 
es funktioniert nur 
wenn wir es mit Freude und Begeisterung und mit unserem Körper benutzen
ein Leben lang
also physisch und psychisch, heißt: mit Körper und Geist!

was brauchen wir dafür?
einen Weg, so einen wie ihn Moshe Feldenkrais 
vor über fünfzig Jahren gefunden hat
durch Bewegungen fühlen lernen
dadurch die Bewegungen verbessern und geschickter, entspannter,
beweglicher werden

dann unsere Gewohnheiten überprüfen, flexibler werden
dann aufmerksamer, achtsamer mit uns umgehen und mit den anderen
und dann wachsen wir über uns hinaus, oder jedenfalls könnten wir es
und - dann verstehen wir uns und die Welt um uns herum immer besser

also, ich habe jetzt mal nur so laut gedacht...
doch fällt mir dabei auf: bin ich deshalb Feldenkrais-Therapeut geworden
weil ich das seit fast dreißig Jahren so spannend finde?

dann wüßten Sie jetzt mein größtes Geheimnis - oder meinen wir Erkenntnis?
nun ja, ich habe noch viele Jahre Zeit, weiter zu fühlen, zu denken, zu handeln
also lebendig zu sein!
Sie auch?

dann lernen wir gemeinsam, ich von Ihnen, Sie von mir, und
wir von allen anderen...

w.h.

Winfried Haymann
Praxis für aktive Gesundheit
Liebigstrasse 29
49074 Osnabrück
Telefon +49 (0)541 99896666
Impressum